Die Schweizer Informatik Gesellschaft SI

Die SI vertritt die professionelle Informatik: Fachkräfte mit Hochschulabschluss oder ähnlicher Qualifikation, Bildungs- und Forschungsinstitute sowie Unternehmen, die einen Beitrag bezüglich Informatik leisten. Sie vernetzt die Mitglieder und nimmt ihre Interessen in Politik, Bildung, Wirtschaft und Forschung wahr.

Die SI ist primär in vier Aufgabenfeldern in der ganzen Schweiz tätig: Koordination des Hochschulbereichs (Bildung und Forschung) durch SIRA, Koordination des fachlichen Austausches im nationalen und internationalen Bereich durch die Fachgruppen der SI, Koordination der Informatik Alumni-Organisationen durch SI-Alumni und Förderung des Informatik Nachwuchses auf allen Stufen und der e-Literacy mit ECDL-SI. 

Hier finden Sie die neue SI Broschüre.


ICTskills2015

Vom 8. bis 10. September 2015 finden im im Hauptbahnhof Zürich die ICTskills2015 statt - unterstützt von der Schweizer Informatik Gesellschaft SI.

Die Schweizer Wirtschaft braucht jedes Jahr rund 12'000 neue Fachkräfte im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT). Das sind dreimal mehr, als derzeit in der Schweiz pro Jahr ausgebildet werden. Der Dachverband ICTswitzerland und der Berufsverband ICT-Berufsbildung Schweiz lancieren gemeinsam mit der Schweizer Informatik Gesellschaft (SI), Unternehmen, Schulen und Verwaltungen die ICTskills2015.

Nebst der öffentlichen Austragung der ICT-Berufsmeisterschaften soll die Öffentlichkeit über die vielfältigen und zukunftsweisenden Berufe der ICT informiert werden. Die Leistungsschau, die vom 8. bis zum 10. September 2015 in der Halle des Hauptbahnhofs Zürich stattfindet, bietet den Besucherinnen und Besuchern praktische Einblicke in die ICT-Welt und ist die ideale Plattform für ICT-Professionals und zukünftige ICT-Fachkräfte.

Die Schweizer Informatik Gesellschaft SI ist präsent am «Kommunikations-Spot» und beantwortet gerne Ihre Fragen rund um «Informatik», dies mit einem attraktiven Zusatzprogramm. Ebenso gibt sie gerne Auskunft über den Inhalt eines «Studiums in Informatik».

SI Generalversammlung 2015

Am 26.5.2015 findet für unsere Mitglieder im Kursaal Bern die Generalversammlung 2015 statt. Neben wichtigen Abstimmungen werden die Mitglieder auch interessante Vorträge zum Thema 'Ethik und Informatik' und 'Aktivitäten der SI' mitverfolgen können. Die GV endet mit einem Überraschungsreferat.

SI-Videopreis 2015 - Binationaler Wettbewerb

Machen Sie mit beim grossen binationalen Video-Wettbewerb der GI und SI zum Thema Sichten der Informatik. Er startet per sofort (12. März 2015).

Teilnehmen dürfen Creative Amateurs und Studierende von Filmhochschulen, Medienhochschulen und Kunsthochschulen.

Die besten Videos werden mit Preisen von insgesamt EURO 13'000.00 ausgezeichnet.

Für weitere Informationen und Teilnahmebedingungen kontaktieren Sie bitte die SI-Geschäftsstelle.

Stellungnahme SI zum Lehrplan 21

Die offizielle Stellungnahme der Schweizer Informatik Gesellschaft SI vom 10. Dezember 2013 zum Thema "Lehrplan 21" können Sie hier entnehmen.

Veranstaltungen

Die SI und ihre Fachgruppen führen regelmässig Veranstaltungen, Seminare, Tagungen, Vorträge und Kurse durch. Zudem beteiligt sich die SI an internationalen Organisationen und Konferenzen.