The Swiss Informatics Society SI

The SI represents the computer science profession in Switzerland: professionals with a university degree or equivalent qualification, educational and research institutes, and companies that contribute to computer science. It networks its members and represents their interests in politics, education, business and research.

The SI is primarily active in the following areas: Coordination of Higher Education (Education and Research) by SIRA, coordination of technical exchange in the national and international level through the special interest groups of the SI, coordination of computer science alumni organizations by SI alumni, and promotion of computer science talent at all levels, and of e-Literacy with ECDL SI


Swisscom Innovationspreis 2015

Gesucht: Die beste Abschlussarbeit! (Teams und Einzelpersonen)

«Wir engagieren uns für Nachwuchsförderung auf allen Schulstufen. Deshalb ist es wichtig, herausragende Leistungen zu erkennen und zu honorieren», Jürg Gutknecht, Präsident SI.

Die Schweizer Informatik Gesellschaft SI und ICT Switzerland werden neue Kooperationspartner für den Swisscom Innovationspreis.

Mit dem Preis wird am 5. November 2015 die schweizweit beste Bachelor- oder Masterarbeit im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien ausgewählt und mit CHF 10‘000 belohnt.

Mit dem Swisscom Innovationspreis sollen ICT-Innovationen von Nachwuchskräften gewürdigt werden.
Mehr...

ICTskills2015

Vom 8. bis 10. September 2015 finden im im Hauptbahnhof Zürich die ICTskills2015 statt - unterstützt von der Schweizer Informatik Gesellschaft SI.

Die Schweizer Wirtschaft braucht jedes Jahr rund 12'000 neue Fachkräfte im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT). Das sind dreimal mehr, als derzeit in der Schweiz pro Jahr ausgebildet werden. Der Dachverband ICTswitzerland und der Berufsverband ICT-Berufsbildung Schweiz lancieren gemeinsam mit der Schweizer Informatik Gesellschaft (SI), Unternehmen, Schulen und Verwaltungen die ICTskills2015.

Nebst der öffentlichen Austragung der ICT-Berufsmeisterschaften soll die Öffentlichkeit über die vielfältigen und zukunftsweisenden Berufe der ICT informiert werden. Die Leistungsschau, die vom 8. bis zum 10. September 2015 in der Halle des Hauptbahnhofs Zürich stattfindet, bietet den Besucherinnen und Besuchern praktische Einblicke in die ICT-Welt und ist die ideale Plattform für ICT-Professionals und zukünftige ICT-Fachkräfte.

Die Schweizer Informatik Gesellschaft SI ist präsent am «Kommunikations-Spot», zusammen mit ECDL und der FHNW und beantwortet gerne Ihre Fragen rund um die international anerkannten Zertifikate für Computeranwender - dies mit einem attraktiven Zusatzprogramm. Ebenso gibt sie gerne Auskunft über den Inhalt eines «Studiums in Informatik».

SI Generalversammlung 2015

Am 26.5.2015 findet für unsere Mitglieder im Kursaal Bern die Generalversammlung 2015 statt. Neben wichtigen Abstimmungen werden die Mitglieder auch interessante Vorträge zum Thema 'Ethik und Informatik' und 'Aktivitäten der SI' mitverfolgen können. Die GV endet mit einem Überraschungsreferat.

SI-Videopreis 2015 - Binationaler Wettbewerb

Machen Sie mit beim grossen binationalen Video-Wettbewerb der GI und SI zum Thema Sichten der Informatik. Er startet per sofort (12. März 2015).

Teilnehmen dürfen Creative Amateurs und Studierende von Filmhochschulen, Medienhochschulen und Kunsthochschulen.

Die besten Videos werden mit Preisen von insgesamt EURO 13'000.00 ausgezeichnet.

Für weitere Informationen und Teilnahmebedingungen kontaktieren Sie bitte die SI-Geschäftsstelle.

Stellungnahme SI zum Lehrplan 21

Die offizielle Stellungnahme der Schweizer Informatik Gesellschaft SI vom 10. Dezember 2013 zum Thema "Lehrplan 21" können Sie hier entnehmen.

Events

The SI and its special interest groups regularly organize events, seminars, conferences, lectures and courses. The SI also participates in international organizations and conferences.