The Swiss Informatics Society SI

The SI represents the computer science profession in Switzerland: professionals with a university degree or equivalent qualification, educational and research institutes, and companies that contribute to computer science. It networks its members and represents their interests in politics, education, business and research.

The SI is primarily active in the following areas: Coordination of Higher Education (Education and Research) by SIRA, coordination of technical exchange in the national and international level through the special interest groups of the SI, coordination of computer science alumni organizations by SI alumni, and promotion of computer science talent at all levels, and of e-Literacy with ECDL SI


CeBIT 2016 von Montag, 14. bis Freitag, 18. März 2016

Partnerland Schweiz: Innovative Stärke und digitale Kompetenz 

Die Schweiz wird an der CeBIT, der weltweit bedeutendsten Plattform der digitalen Wirtschaft, mit einem zentralen Partnerland SWISS Pavilion auf rund 1'500 m2 prominent vertreten sein. Etablierte Unternehmen, innovative Start-ups sowie Universitäten und Fachhochschulen repräsentieren die Innovationsführerschaft der Schweiz. Die Präsenz des zukünftigen Schweizerischen Bundespräsidenten und der Auftritt von Spitzenvertretern aus Wirtschaft und Forschung an den Auftaktveranstaltungen rücken die Schweiz in den Fokus der internationalen Aufmerksamkeit.

Die Schweizer Informatik Gesellschaft (SI) ist ebenfalls mit einem Stand vertreten.

Schweizer Informatik Olympiade - Finale wieder in Bern - 22./23.4.2016

Die Spannende Endrunde der Schweizer Informatik Olympiade - unterstützt von der Schweizer Informatik Gesellschaft -  findet im 2016 erneut in Bern statt. Die Universität Bern wird am 22./23. April 2016 zum Schauplatz des grössten Finales im Programmierwettbewerb für junge Informatikerinnen und Informatiker in der Schweiz.

Bereits am 9. Januar 2016 wird an der ETH Zürich für ein umfangreiches Programm gesorgt: Ein Live-Programm-Contest und die Preisvergabe der ersten Runde der Schweizer-Informatik-Olympiade lassen die Kandidatinnen und Kandidaten ihrem Ziel - der Teilnahme an der Internationalen Informatik-Olympiade in Kazan - einen Schritt näher kommen.

Hier finden Sie das Programm vom 9. Januar 2016 in Zürich sowie die Einladung.

Stellungnahme SI zum Lehrplan 21

Die offizielle Stellungnahme der Schweizer Informatik Gesellschaft SI vom 10. Dezember 2013 zum Thema "Lehrplan 21" können Sie hier entnehmen.