Manifestations passés

ISSS Zürcher Tagung

ISSS

04.06.2014 09:00 - 04.06.2014 17:30
Hotel Widder
Augustinergasse 24 - 8001 Zürich

An der Zürcher Tagung 2014 beschäftigen wir uns mit den aktuellen und künftigen Bedrohung der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit von Infrastruktur und Prozessen zur Verarbeitung von Informationen durch nachteilige interne oder externe Einwirkungen sowie mit den organisatorischen und technischen Massnahmen zur Bewältigung solcher Störfälle im Hinblick auf die Aufrechterhaltung der Fortführungsfähigkeit von Unternehmen und Verwaltungseinheiten.

 

Die Tätigkeit von kleinen, mittleren und grossen Unternehmen wie auch der Verwaltung auf jeder Stufe unseres Landes hängt von der Verfügbarkeit der Informations- und Kommunikations-Infrastruktur (ICT) ab. Ausfälle oder Unterbrüche im Bereich der ICT können zu einer existenziellen Bedrohung der Fähigkeit zur Fortführung der Geschäftstätigkeit der betroffenen Anwender führen. Diese Einsicht darf als bekannt vorausgesetzt werden; sie kommt auch in den neueren rechtlichen Anforderungen an die Risiko-Prävention und deren Nachweis zum Ausdruck. Denn heute sind organisatorische und technische Massnahmen bekannt und verfügbar, bei deren richtiger Anwendung die ICT Threats vermieden oder in ihren Auswirkungen wesentlich gemildert werden können. Die Unterlassung der Anwendung solcher präventiven Massnahmen kann die Haftung der Anwender und ihrer geschäftsleitenden Organe für Schäden aus Betriebsunterbruch und Verlust der Integrität oder Vertraulichkeit von Informationen begründen.

 

Die ISSS Zürcher Tagung 2014 wird sich mit den aktuellen Erscheinungsformen und der heute erkennbaren Entwicklung der Bedrohung der ICT Infrastruktur befassen, einen Einblick in den Stand der Technik (“best practices“) für den Umgang mit den betreffenden Risiken und in die praktische Umsetzung durch Anwender in verschiedenen Bereichen vermitteln. Dabei soll auch untersucht werden, in welchem Umfange das Störfall- und Kontinuitätsmanagement durch spezialisierte Drittanbieter wahrgenommen werden kann. Besondere Beachtung wird der Frage gewidmet sein, wie die Risiken für Störungen, Ausfällen und Unterbrüche beim Cloud-Computing gemeistert werden können. Nicht zuletzt soll aufgezeigt werden, ob und unter welchen Voraussetzungen und Bedingungen ein Versicherungsschutz für die Auswirkungen von ICT Störfällen beschafft werden kann.

 

Den Teilnehmenden der Zürcher Tagung sollen somit praktische Einsichten und Hinweise vermittelt werden, wie sie mögliche Krisen im Bereich der ICT meistern und die Kontinuität der Tätigkeit ihres Unternehmen bzw. ihrer Verwaltungseinheit gewährleisten können.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.isss.ch/veranstaltungen/2014/zuercher-tagung/

 

 

 

Retour à la liste