Manifestations passés

11. security-zone

17.09.2014 08:30 - 16:00 - 18.09.2014 08:30 - 16:00
Börse Zürich
-

- Mit Einladung eines Sponsors oder als Referent: (mit Gäste-Code kostenlos)

 

- IT-Mitarbeiter in einem Anwenderunternehmen:

(ohne Gäste-Code, Unkostenbeitrag:

50 CHF/1 Tag – 80 CHF 2/Tage)

 

- Mitarbeiter bei einem IT-Anbieter:

(regulärer Preis: 500 CHF/1 Tag –

800 CHF/2 Tage)

 

Darin enthalten sind:

 

- Eintritt in die Ausstellung

- Teilnahme am Kongress

- Apéro vom 18. September ab 16 Uhr

- Tägliches Opening-Breakfast

- Verpflegung in der Gastrozone

security-zone ist die grösste, neutrale Plattform, der Schweiz, welche sich ausschliesslich dem Thema Informationssicherheit widmet.
IT-Security-Anbieter zeigen, was der Markt neues an Produkten und Lösungen zu bieten hat.

Am begleitenden Fachkongress referieren nationale und internationale Experten aus Wissenschaft, Hochschulen und Industrie. Hochwertige Vorträge decken alle wichtigen strategischen und operativen Themen der IT-Security ab.

Auch dieses Jahr bieten wir wieder eine einmalige Gelegenheit, sich zu den aktuellsten Themen der IT-Sicherheit zu informieren und mit Branchenkollegen auszutauschen.
Experten aus Wirtschaft, Industrie und Wissenschaft referieren, diskutieren und debattieren am 17. und 18. September anlässlich der elften security-zone in der Börse Zürich.
Die Themenschwerpunkte 2014:
Der NSA-Skandal, Smartphone Security, Identity und Access Management, Security Monitoring, Marktanalysen, Web Security, Roundtable, Instrumente der Forensik, Biometrie, Angriffe auf high-value Targets, rechtliche Aspekte für CISOS, effizientes DLP und vieles mehr.. 


• Weiteren Details und Möglichkeit zur Registrierung hier

Retour à la liste