Manifestations passés

8. SATW Tagung Nachwuchsförderung Technik

SATW

02.12.2015 9:15 - 02.12.2015 16:15
Pädagogische Hochschule, Gebäude LAA
- Zürich CH

Weder die Schule noch die Familien stärken Kinder und Jugendliche genügend in Technik. Insbesondere die Mädchen fühlen sich nicht gefördert. Bei den Naturwissenschaften sieht es etwas besser aus, aber auch noch nicht befriedigend. Dies ist die Erkenntnis aus der gross angelegten Studie «MINT-Nachwuchsbarometer Schweiz».

 

Die ausserschulischen Lernorte können in die Lücke springen, welche Familie und Schule entstehen lassen. Wie aber ergänzen sie Schule und Elternhaus sinnvoll? Wie sehen wirksame und gendergerechte MINT-Förderangebote aus? Wie sollen sie mit der Schule zusammenarbeiten? Brauchen wir eine Zertifizierung solcher Förderangebote?

Diese Fragen werden an der Tagung von ausgewiesenen, erfahrenen Fachleuten in drei Impulsreferaten erörtert und anschliessend in Workshops vertieft.

Die Tagung richtet sich an Personen aus ausserschulischen MINT-Lernorten, zudem an Bildungsverantwortliche, Personen aus der Bildungspolitik und Geldgeber von ausserschulischen MINT-Lernorten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Falls Sie sich noch nicht angemeldet haben, benützen Sie bitte den Link unten, um sich für die Tagung zu registrieren.

Insbesondere in Workshop 3 gibt es noch genügend freie Plätze.

 

Anmeldung und Programm

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bitte melden Sie sich bis zum 23. November 2015 über das Online-Tool an

 

Programmheft

Responsable:
Belinda Weidmann
+41 (0)44 226 50 14 - mint(at)satw.ch
Prix: kostenlos
Retour à la liste