Manifestations passés

Klima & Ernährung

Software Ergonomics

30.03.2017 18.30 - 30.03.2017 20.00
ETHZ, ML F 40
Sonneggstrasse 3 - 8092 Zürich

Manuel Klarmann

Unsere Ernährung verursacht ein Grossteil der konsumbedingten Treibhausgase in Europa. Eaternity zeigt Möglichkeiten auf, diese Emissionen um 50% zu reduzieren und zwar genussvoll und gesund. Seit über 8 Jahren engagiert sich Eaternity dafür, nachhaltige Entscheidungen im Ernährungsbereich effektiv und mit validierter Information einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen – so kann jeder Einzelne Teil einer ressourcengerechteren Welt sein.

 

Anschliessend treffen wir uns zum Nachtessen im Bona Dea am Hauptbahnhof.

Orateur:

Manuel Klarmann ist Mitgründer und Geschäftsführer bei Eaternity. Er studierte Mathematik mit Psychologie und Informatik an der Ludwig Maximillians Universität in München und an der Universität Utrecht. Nach dem Erhalt des Bachelordiploms in Mathematik mit Neuroinformatik an der Universität Zürich absolvierte er den Master in „Neural Systems and Computation“ an der ETH Zürich. Manuel realisiert vor seiner Arbeit bei Eaternity diverse Arbeiten in der IT. Er hielt Mathematik Tutorien an den Universitäten sowie Informatik-Schulungen an den Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft in München.

Prix: freier Eintritt
Retour à la liste