Jubiläumsfeier SI - 30 Jahre SI

SI

25.06.2013 - 25.06.2013
Fachhochschule Westschweiz (HES-SO) Fribourg
Bd de Pérolles 80, Case postale 32 - 1705 Fribourg

Die SI feierte ihren Geburtstag!

Präsentationen und Workshops     Wettbewerb Maturaarbeiten     Wettbewerb SIC 2013

 

Impressionen Jubiläumsfeier 2013

 

Flyer        

 

Medienmitteilung       

 

30 Jahre SI - Ein Blick in die Zukunft: Vor 30 Jahren haben Pioniere wie Carl August Zehnder, Kurt Bauknecht und Pierre-André Bobillier die Informatik in die Schweizer Hochschulen gebracht und die Schweizer Informatik Gesellschaft gegründet. Wer sind die heutigen und zukünftigen Pioniere und wohin wird die Reise in den nächsten 30 Jahren führen?

2043, am 60 Jahre Jubiläum berichten die Hälfte der Referenten mit holografischer Präsenz aus anderen Kontinenten. Mehr als die Hälfte der Mitglieder hat sich remote registriert und nimmt nur an wenigen – gezielt ausgesuchten – Vorträgen teil, jedoch mit elektronischer Präsenz und der Möglichkeit, mit zu diskutieren. Die Gruppierung SI-Senioren hat inzwischen ein Durchschnittsalter von 96 Jahren erreicht, wobei über 50% deren Mitglieder im ICT basierten Assisted Ambient Living Programm Unterstützung für die täglichen Verrichtungen finden. Das Internet ist primär eine Computer-Computer Plattform, die Sensoren und Aktoren verbindet: Blutzucker, Herzrhythmus und andere kritische Daten werden direkt ins Netz eingespeist und eine ideale Medikation und Steuerung des Herzschrittmachers kommt zu den unterstützten Personen zurück. Das Internet hat eine Realtime-Fähigkeit erreicht, praktisch alle IT-unterstützten Logistikprozesse in allen Branchen sind weitestgehend optimiert. Ein kleines und handliches Gerät dient als Telefon-, Video-, Foto- und Filmapparat, TV, Steuerungseinheit für den Stromverbrauch sowie Überwachung des Verbrauchs bei mobilen Anwendungen. Der Bildschirm kann nach Bedarf aufgefaltet werden bis zu einer Grösse von A1, ganz besonders für Videokonferenzen mit mehreren Teilnehmenden. Brillen mit Augmented Reality (Anzeige von Umgebungsinformation und auf Anfrage Anzeige von beinahe jeder erdenklichen Information) sowie selbstfahrende Autos sind bereits selbstverständlich. Die sich heute in Ausbildung befindenden InformatikerInnnen sind bereits 50 geworden und feiern gemeinsam das 60 Jahre SI Jubiläum. Die aktuelle Frage ist: Wie ermöglichen wir dem heutigen Nachwuchs, die Pioniere von morgen zu werden und welche Kompetenzen werden in dieser neuen IT-Welt benötigt?

Gemeinsam mit unserem Nachwuchs feiern wir 30 Jahre SI. Im Rahmen von Wettbewerben zeigen Gymnasiasten sowie Hochschul- Studierende den Stand der heutigen Bildung auf. Vorträge und Panel mit Ständerat Dr. Peter Bieri sowie den Nationalrätinnen Dr. Kathy Riklin und Christine Bulliard-Marbach beleuchten das Thema „Ausbildung heute“. In ihren mit Spannung erwarteten Referaten zeigen Abraham Bernstein (Prof. Universität Zürich), Michael Näf (CEO Doodle) und Beat Döbeli Honegger (Prof. PHZ Schwyz) auf, welche Pionierleistungen im IT-Bereich möglich sind.

Die Hauptveranstaltung am Nachmittag wird durch ein morgendliches Fachprogramm, Konferenz der Fachgruppen-Präsidenten und Generalversammlung SI, ergänzt. Das Nachmittagsprogramm wird durch Zauberkünstler Mike Morgana aufgelockert und die Verpflegung unterstützt den kommunikativen Austausch. Wir heissen Sie herzlich willkommen. Feiern Sie mit uns gemeinsam 30 Jahre SI!

 

Prof. Bernhard Hämmerli

Präsident SI

Zuständig:
Geschäftsstelle SI
+41 (0)31 560 66 68 - admin(at)s-i.ch
Zurück zur Liste